Mel Brooks | To Be Or Not To Be (The Hitler Rap)

Die Nachrichtenlage der letzten zwei Wochen hat mich zu der Erkenntnis gebracht, dass ausgiebiges Lachen die einzige Möglichkeit ist, meine geistige Gesundheit zu erhalten, und nicht im Stundentakt entsetzt, empört, verstört etc. loszukreischen. Könnte ja sein, dass ich nicht mehr damit aufhöre.

Da kommt mir diese gloriose Geschmacklosigkeit von Mel Brooks gerade recht, hab ich doch keinerlei Probleme, mir solcherlei Partieabende ganz konkret in der weißen Hütte des orangenen Vollpfostens vorzustellen… inkl. der Kostüme.

Nein, dann doch lieber drüber lachen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s