Media Monday #219

Trotz schlimmer Augen muss ich auch mal wieder am Media Monday teilnehmen. Vergess sonst noch, wie das geht!

1. Sollte ich jemals Opfer eines Verbrechens werden, würde ich mir wünschen, dass Columbo mit dem Fall betraut wird, schließlich wäre damit mein maximales Vergnügen garantiert, während ich Bier schlürfend und Pasta mampfend am Biervulkan auf der Großleinwand die Aufklärung der garstigen Tat verfolge.

columbo-one-more-thing
Keiner lockt Unholde so charmant in die Falle wie Inspector Einauge ❤

 2. Nachdem David Tennant die Serie Doctor Who (aus welchem Grund und wie auch immer) verlassen hatte war für mich zunehmend die Luft raus. Nein, meine Gewaltphantasien bezüglich diverser %?§*#@! Reisebegleiterinnen behalte ich auch diesmal für mich, aber sie sind immer noch vorhanden. Trotz eines interessanten aktuellen Doctors, der mir aber trotzdem nicht die Schmerzen des Ertragens akut arroganter Dümmlichkeit mit Kuhaugen wert ist.

3. Иди́ и смотри́ (Komm und sieh) war regelrecht verstörend, denn nach diesem russischen Kriegsfilm war ich tagelang schlecht gelaunt und durchaus bereit, gewissen Teilen der Menschheit persönlich den Strick um den Hals zu legen.

4. Hugh Howeys Silo-Serie als eine(s) dieser viel gepriesenen Bücher(-Reihen) gefiel mir trotz meiner eher ablehnenden Haltung zur Unart der Buchveröffentlichung in Häppchen ausnehmend gut. Der Anhalter zählt nicht, der ist seine ganz eigene Klasse. So.

5. Für mich persönlich ist derzeit insbesondere Netflix Garant für allerbeste Serienunterhaltung, schließlich sind diese Streamingdödels daran schuld, wenn ich ganze Wochenenden damit verplempere, House of Cards oder andere Knallerserien am Stück zu schauen. Und zwar ganz ohne mich vor mir selber ob meiner Faulheit zu schämen.

6. Pudding lässt sich nur schwierig in eine Schublade stecken, immerhin läuft das Zeug schon nach wenigen Minuten aus jeder Ritze wieder raus! (scnr)

7. Zuletzt habe ich zum wiederholten mal erfolglos angefragt, ob endlich meine Arbeitsplatzbrille fertig ist und das war sehr sehr ärgerlich, weil ich seit rund fünf Wochen mit meiner Lesebrille (!) am Computer (!!) arbeiten muß – das fühlt sich an den Glotzböbbels inzwischen so ähnlich an wie Kuscheln mit einer Höhensonne 

Advertisements

15 thoughts on “Media Monday #219

  1. Oh ja, die Silo-Reihe ist grossartig. Faszinierend, wie die Sammelbände sich gegenseitig ergänzen und die Geschichte somit auf mehreren Ebenen erweitern.
    Ich sollte endlich mal den dritten Band kaufen und die Reihe beenden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s