Buster Keaton auf der Fury Road

Leider muss ich mit der Sichtung des neuen Mad Max warten, bis die Blu-Ray erhältlich ist, unsere Kinos zeigen die 2D-Variante nur mit Synchro. Bevor ich mir das Filmerlebnis mit ständigem Zähneknirschen ob unpassender Synchronstimmen und anderer Unzulänglichkeiten deutscher Übersetzungen trübe, gehe ich lieber direkt zum kleinen, feinen Heimkino über. Da ist das Bild zwar nicht so überwältigend groß wie im Kinosaal, aber das ist für mich auch schon der einzige Nachteil, und der ist locker verschmerzbar.

Bis zu dieser Veröffentlichung hält mich Mad Maxens Retroversion bei der Stange – in Buster Keatons großartigem The General sind die Blechschäden echt, beim Finale blutet mir Dampflokliebhaberin je-des-mal hyperventilierend das Herz! In Verbindung mit dem Soundtrack der aktuellen Blechschlacht geht der Puls erst recht auf die Überholspur…

Advertisements

2 thoughts on “Buster Keaton auf der Fury Road

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s