Wenn Katzen träumen…

Man kennt das als Katzensklave ja: das kleine Puschelmonster schläft tief und fest (bevorzugt quer über den geduldigen Dosenöffner drapiert, so dass sich derselbe auch bei maximal unbequemer Haltung möglichst nicht bewegt, um Ihro Gnaden nicht zu stören), und reihum zuckt und wackelt an Majestät alles, was sich bewegen kann. Ich frage mich bei diesem Anblick immer wieder, welche Träume da wohl gerade durch das Katzenhirn schießen, es sieht ja schon nach Action und Spannung aus. Und ich könnte mit dieser Vermutung sogar Recht haben, wie die nachfolgenden Videos zeigen…


.

.

Advertisements

One thought on “Wenn Katzen träumen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s